Home » Über GfM
Hier treffen Sie uns:

GfM - Das sind wir!

Herr Dr. Rainer Wirth wurde an der TH Zittau zum Thema „Einflüsse auf die Zuverlässigkeit von Schwingungsdiagnoseverfahren an Wälzlagern“ promoviert. Herr Dipl.-Ing. Axel Haubold studierte Getriebetechnik an der TU Dresden. Herr Dipl.-Ing. Kai Uchtmann studierte Getriebetechnik an der FH Münster. Alle drei betreuten das Produkt Maschinendiagnose bei einem großen deutschen Hersteller von Industriegetrieben. 1999 gründeten sie die GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose mbH in Berlin.

Von Anfang an wurde die Schwingungsdiagnose als Dienstleistung angeboten, zunächst unter Verwendung von zugekaufter Technik. Sehr bald wurde dann das eigene Offline-Diagnosesystem PeakStore entwickelt, um die gewünschte Diagnosequlität sicherzustellen. Mehrere Entwicklungsschritte führten letztlich zum PeakStore5, der mit 12 Schwingungs- und zwei Drehzahlkanälen, einer Abtastfrequenz von 50 kHz pro Kanal, beliebig langer Messzeit und standardmäßiger Ordnungsanalyse zu den modernsten Systemen auf dem Markt gehört.

Von Anfang an wurde auch die Drehmomentmessung und Torsionsschwingungsanalyse angeboten. 

Parallel wurde der Peakanalyzer entwickelt - das leistungsfähige Online-Condition-Monitoring-System der GfM. Auch hier waren mehrere Entwicklungsschritte nötig, um die heutige Qualität zu erreichen. Inzwischen sind bei dem zwei- bis 32-kanaligen System Ordnungsanalyse und vollautomatische frequenzselektive Diagnose Standard. So ist das System perfekt geeignet für mechanische Antriebe jeder Art.

Wir stellen Ihnen unsere Condition Monitoring Lösungen gern auch persönlich vor! Kontaktieren Sie uns!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.